Apfelsorten

 Braeburn
Aussehen
:

Die Sorte Braeburn weist eine grünlich-gelbe- Fruchtschale auf mit ziegelroter, teils bräunlicher Deckfarbe. 



Geschmack:


Das hellgelbe, sehr feste und knackige Fruchtfleisch schmeckt leicht süßlich und erfrischend.




Generelle Verfügbarkeit:

November bis April




Qualitätsmerkmale und Verwendung


Braeburn ist ein hochwertiger Tafelapfel der sich auch hervorragend zum Kochen und Backen eignet.

 

Delbarestivale
Aussehen:


Die Schale von Delbarestivale ist gelb-grün mit  rötlichen Streifen auf der Sonnenseite.



Geschmack:

Delbarestivale ragt aus den Frühsorten durch sein betont mild säuerliches Fruchtfleisch heraus. Dieses ist weißlich, knackig, und wohlschmeckend aromatisch frisch.




Generelle Verfügbarkeit:


August bis Oktober.




Qualitätsmerkmale und Verwendung


Als eine der schmackhaftesten Frühsorten ist Delbarestivale besonders bei Kindern beliebt.

Discovery
Aussehen
:

Das Farbenspektrum des Discovery reicht von grünlichgelb bis hellgelb, wobei bei fast allen Früchten mehr als die Hälfte der Schale leicht gestreift und verwaschen ziegelrot bis leuchtendrot ist. 



Geschmack
:

Das feinfruchtige und aromatische Aroma macht diesen vollmundigen Sommerapfel zu einer angenehmen saftig-knackigen Erfrischung.





Generelle Verfügbarkeit
:

August bis September.



Qualitätsmerkmale und Verwendung


Der Discovery empfiehlt sich als erfrischender Tafelapfel im Sommer, vor allem wegen seiner günstigen Genußreife (zwischen "Klarapfel" und "James Grieve" / "Gravensteiner") und seiner guten Konsistenz.

Elstar
Aussehen:


Die Farbe des Elstar variiert von gelb bis strohgelb (Schattenfrüchte grünlich), wobei 1/3 bis 2/3 der Schale schwach orangenrot marmoriert bis verwaschen kräftig rot sein kann. 



Geschmack:


Der Elstar schmeckt kräftig, süßlich und feinsäuerlich. Seine ausgezeichnete Qualität verdankt er außerdem seinem saftigen, kurzbrechigen, im Ganzen vorteilhaften Fruchtfleisch.




Generelle Verfügbarkeit:

Anfang September bis Mai. 




Qualitätsmerkmale und Verwendung


Der Elstar empfiehlt sich besonders als Tafelapfel aufgrund seines hervorragenden Geschmacks und seiner vorteilhaften Konsistenz. Gut geeignet ist er auch als Kuchenbelag und für Salate.

Gala
Aussehen:


Die vollreifen Früchte besitzen ein sattes Gelb als Grundfarbe, wobei fast alle Äpfel zusätzlich rötlich über orangerot bis hin zu kräftig rot marmoriert gefärbt sind. 



Geschmack:


Der Gala ist ein süßfruchtiger und aromatischer Apfel mit feinem Geschmack, der nach längerer Lagerung mehr süßlich und leicht parfümiert schmeckt. Sein Fruchtfleisch ist fest und saftig mit kurzem Bruch und gutem Biss. 




Generelle Verfügbarkeit:

Anfang 
September bis März 




Qualitätsmerkmale und Verwendung 
Gala gilt als beliebter Herbstapfel, da sein Aroma direkt nach der Ernte am höchsten ist. Er ist ein sehr guter Tafelapfel, der sich für die Verarbeitung eher mittelmäßig eignet.

Golden Delicious
Aussehen:

Die Farbe des Golden Delicious reicht bei vollreife von gelb bis goldgelb; vorher mehr grünlich, wobei er sonnenseitig auch einen rötlich goldenen Hauch haben kann. 



Geschmack:

Der Golden Delicious präsentiert sich auffallend süß mit wenig Säure, aber fein gewürzt. Sein Fruchtfleisch ist grünlichgelb bis cremefarben, bei optimaler Reife sehr saftig, aber trotzdem fest und knackig



Generelle Verfügbarkeit:

Oktober bis Juli 




Qualitätsmerkmale und Verwendung


Der Golden Delicious ist ein typischer Tafelapfel, der sich durch seine gute Lagerfähigkeit auszeichnet. Sein festes und weißes Fruchtfleisch macht ihn aber auch für die Kompottherstellung geeignet.

Idared
Aussehen:


Die Grundfarbe des Idared reicht von gelblichgrün bis weißlichgelb, die Deckfarbe zeigt sich (1/3 bis 3/4) von hellrot bis kräftig dunkelrot, vereinzelt auch chimärenartig, meist verwaschen, mitunter auch verwaschen gestreift.



Geschmack:

Der Idared schmeckt süßlich bis schwachsüßlich-säuerlich und verfügt über ein dezentes Aroma. Im Allgemeinen ist er sehr mild und sehr saftig. Auch am Ende der Genußreife wird er nicht mürbe.




Generelle Verfügbarkeit:


Oktober bis Juli 




Qualitätsmerkmale und Verwendung


Die Vorzüge des Idared sind sein hervorragendes Lagerverhalten (auch Nachlagerung im Haushalt). Der Idared glänzt als Tafelapfel wie auch als Koch- und Backapfel.

 

Jonagold
Aussehen:


In der Grundfarbe grünlich-gelb bis vollreif-sattgelb reicht die Deckfarbe von orangerot bis leuchtend erdbeerrot, mit sonnenseitigen Verwaschungen, Sprenkeln uns Streifen. Sein Fruchtfleisch ist cremefarben bis gelblich, saftig, grobzellig und auffällig mürbe.



Geschmack:

Besonders kennzeichnend ist das ungewöhnlich breite, lang anhaltende Aroma des Jonagold und sein süßlich-feinsäuerlicher Geschmack, der dank des ausgewogenen Zucker-Säure- Verhältnisses zustande kommt.




Generelle Verfügbarkeit:


September bis Juli. 



Qualitätsmerkmale und Verwendung


Die Äpfel der Sorte Jonagold sind weitgehend frei von Berostung, verfügen über vollen Geschmack und saftiges, wenn auch lockeres Fruchtfleisch.

Roter Boskoop
Aussehen
:

Die Schale variiert zwischen gelblich und grün; wobei die Sonnenseite mehr oder weniger orange- bis dunkelrot gefärbt und freundlich verwaschen ist (rote Backe).  Seine Schale ist rau und matt und in der Regel netzartig berostet; sein Fruchtfleisch ist gelblich, feinzellig und kurz.



Geschmack:


Der Rote Boskoop ist ein kräftiger, renetteartig gewürzter Tafelapfel, dessen intensives Aroma durch seine fruchtige Säure abgerundet wird. Sein Fruchtfleisch ist fest und saftig, später mürbe; sein Gehalt an Vitamin C ist ausgesprochen hoch.


 Generelle Verfügbarkeit:


September bis April 




Qualitätsmerkmale und Verwendung


Die Vorzüge des Boskoops liegen in seiner vielfältigen Verwendbarkeit als Tafel-, Back- und Kochapfel, der sich auch hervorragend für die Saftgewinnung eignet

Rubinette
Aussehen:


Die Grundfarbe liegt zwischen gelblichgrün bis grünlichgelb, wobei die Sonnenseite rötlichgelb angehaucht über kräftig marmoriert bis orangerot gefärbt sein kann. Rubinette ist immer leicht berostet.



Geschmack:


Rubinette zeichnet sich durch einen intensiven und aromatisch-fruchtigen Geschmack aus, der durch einen hohen Zucker- und mittleren Säuregehalt begünstigt wird.




Generelle Verfügbarkeit:


Oktober bis März.


Qualitätsmerkmale und Verwendung


Rubinette bleibt lange Zeit saftig, wird kaum mürbe und schmeckt besonders süßfruchtig. Da sie auch nicht zu groß gerät eignet sie sich hervorragend als "Kinderapfel" oder als Pausensnack, der vom Verbraucher sehr geschätzt wird


 

Wir haben unseren Apfel-Anbau für Sie erweitert. Und damit wir trotz Hagel  leckere Äpfel ernten können, mit einem Hagelnetz überdacht. Für dieses Vorhaben wurde uns über den Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER) eine finanzielle Unterstützung für das Projekt im Jahr 2015-2016 zugesagt.